Suchen  
erweiterte Suche  

Festbrennstoffe

Ab unseren Raiffeisen-Märkten halten wir für Sie verschiedene Festbrennstoffe bereit:

Holzpellets  

 

Holzbrikett

   haben sich aufgrund ihrer guten Umweltverträglichkeit und hohen Energieeffizienz zu einem beliebten Brennstoff für Kachelöfen, offene Kamine und Holzheizungen entwickelt.
   Sie bestehen aus naturbelassenen Sägespänen, welche unter hohem Druck und unter Verzicht auf synthetische Bindemittel zu Briketts gepresst werden.
   Bei der Herstellung legen wir höchsten Wert auf eine hohe Anwender- und Umweltfreundlichkeit: Unsere Holzbriketts überzeugen durch eine lange Brenndauer, eine hohe Wärmeentwicklung und verbrennen CO2-neutral und ohne unangenehme Geruchsentwicklung.

Kohlebrikett

   Wer seine moderne Feuerstätte optimal nutzen möchte, sollte Holz und Braunkohlenbriketts als Brennstoffe kombinieren. Während Holz am Anfang den Wohnraum schnell aufheizt, sorgen anschließend die Braunkohlenbriketts für eine lang anhaltende, gleichmäßige Wärme.
Aus diesem Grund verfahren immer mehr Besitzer von Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkaminen nach dem Motto: Erst Holz, dann Briketts!

Scheitholz

   Für gemütliche Abende vor dem heimischen Kamin bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an hochwertigem, abgelagertem Feuerholz an. 
   Für unser Kaminholz finden nur starke Äste aus dem Bereich der Baumkrone Verwendung, welche nach dem Fällen zunächst nach Qualität sortiert und dann für einige Monate natürlich getrocknet werden.
So stellen wir einen maximalen Feuchtigkeitsgehalt des Holzes von unter
25 Prozent sicher, um einen möglichst hohen Heizwert bei der Verbrennung zu gewährleisten.
   Sorgen Sie jetzt für knisternde Wohlfühlwärme!

 

 

Mit unserem Kran-Lkw beliefern wir unsere Kunden gerne mit Stückgütern.

siehe auch www.raiffeisen-energie.de